Autoren gesucht!
Alles rund um Frisuren

Berlin Fashion Week 2010

Es ist schon wieder soweit: Die Berlin Fashion Week hat begonnen. Nach den ersten Shows werde ich schon einmal einen ersten Überblick über gesichtete Laufsteg- und Promifrisuren geben.

Bei Susanne Wiebe wurden v.a. hohe turmartige Kunstwerke gezeigt. U.a. von den GNMT Barbara Meier und Marie Nasemann. Beide liefen im 50er Jahre-Look auch für Lena Hoschek.

95897846.jpg

Nachwuchsdesigner Sam Frenzel hielt das Haar mit einem strengen hohen Dutt recht schlicht.

Bei einer meiner Lieblingsmarken, Penkov, wurde darauf geachtet, dass die sleek gestylten Frisuren nicht vom klaren Look der Kleidung ablenkten. Ähnlich hielt es sich bei Joop.

Die Show von No Ifs fiel mit wilden Afro-Variationen auf und bei Schumacher überwiegte ein strenger Pferdeschwanz.

Auffallend waren GNMT Jennifer Hof, die jetzt Rot trägt.
Schrecklich wie ich finde. Liliana Matthäus, aufdringlich und geschmacklos, übersehe ich einfach mal. Das werde ich auch in den nächsten Tagen tun. Nehmts mir nicht übel ;)
Ansonsten, typisch für Berlin, erschienen sämtliche Promis mit sehr schlichten Frisuren. Coole Styles, unaufgeregte Haare scheinen das Credo zu sein.

Ich bin gespannt auf die nächsten Shows und halte euch auf dem Laufenden!

Bildquelle: Getty Images

Stichworte:

,
« Aktuelle Trend-Frisur
Golden Globes »

Ähnliche Beiträge

Comments closed.